Massageöle Herstellung und Rezepte mit ätherischen Ölen

Die Herstellung aller Massageöle ist gleich und ganz simpel: Alle Zutaten abmessen/ wiegen und gut miteinander vermischt, abfüllen und fertig. Ein schön gestaltetes Etikett – mit den Inhaltsstoffen und dem Herstellungsdatum – macht das Ganze perfekt!

 Sorgt für gute Laune

50 ml Mandelöl
20 ml Jojobaöl
20 Tr. äth. Lavendelöl
20 Tr. äth. Grapefruit pink Öl


Beruhigt

50 ml Mandelöl
20 ml Jojobaöl
20 Tr. äth. Lavendelöl
10 Tr. äth. Geraniumöl
10 Tr. äth. Bergamotteöl


Entspannt die Muskeln

50 ml Basisöl (Mandelöl, Jojobaöl)
10 Tr. äth. Rosmarinöl
10 Tr. äth. Lavendelöl
10 Tr. äth. Majoranöl


Entspannt die Muskeln No. 2

20 ml Basisöl (Mandelöl, Jojobaöl)
 5 Tr. äth. Thymianöl
 3 Tr. äth. Zitroneöl
 3 Tr. äth. Schwarzer Pfeffer Öl