Orangenblütenhydrolat

Orangenblütenhydrolat

Orangenblütenhydrolat (auch Orangenblütendestillat, Orangenblütenwasser oder Nerolihydrolat) ist das bei der (Wasserdampf-)Destillation (siehe Gewinnung ätherischer Öle) von ätherischem Orangenblütenöl (auch Neroliöl ) anfallende Nebenprodukt.

Es hat einen frischen, feinherben Duft, der stimmungsaufhellend und antidepressiv wirkt.

Eisenkrauthydrolat

Eisenkrauthydrolat (auch Eisenkrautdestillat, Eisenkrautwasser, Verbenenhydrolat oder Zitronenverbenenhydrolat) duftet angenehm zitronig, frisch. Es hat durchblutungsfördernde, Haut pflegende und regenerierende Eigenschaften. Auf Grund dieser Eigenschaften wird es gerne in kosmetischen Produkten wie Cremes oder Lotionen (Wasserphase) eingesetzt. Aber auch pur – als Gewichtswasser –

Rosmarinhydrolat

Rosmarinhydrolat

Rosmarinhydrolat Rosmarinhydrolat riecht krautig, frisch. Es wirkt pflegend und regenerierend auf die Kopfhaut. Es fördert den Haarwuchs und wirkt antibakteriell und fungizid. Es kann zur Herstellung von Haarwässern, Shampoos oder Dusch-/ Badezusatzes eingesetzt werden. Im Rasierwasser eingesetzt wirkt es entzündungshemmend. Müde