Rezepte für Duftmischungen

Eine Duftmischung nach den eigenen Vorlieben selbst machen, ist ganz leicht. Mischen Sie einfach die ätherischen Öle – bei einem Raumspray noch dest. Wasser und Weingeist/ kosmetisches Basiswasser zugeben – kurz schütteln und fertig!

Die Duftmischungen eignen sich für die Duftlampe (zur Raumbeduftung) aber auch als Raumspray.

Was brauchen Sie?

  • Weingeist oder kosmetisches Basiswasser (ca. 50 bis 100 ml – je nach gewünschter Duftintensität)
    Etwas destilliertes Wasser
  • Eine unserer nachstehenden Duftmischungen bzw. die ätherischen Öle in entsprechender Mischung
    Eine Flasche (50 oder 100 ml) mit Zerstäuber

Wie geht es?

Mischen Sie die ätherischen Öle mit Weingeist und etwas Wasser oder mit kosmetischem Basiswasser (ca. 50 ml bis 100 ml – je nach gewünschter Duftintensität).

Geben Sie alles in eine Flasche mit Zerstäuber und genießen Sie Ihren individuellen Raumduft!

Duftmischungen

ROMANTISCH I

  • 4 Tr. Mandarine rot
  • 4 Tr. Wacholderbeere
  • 2 Tr. Muskatellersalbei
  • 2 Tr. Ylang-Ylang
  • 2 Tr.  Pfeffer, schwarz

VERFÜHRERISCH

10 Tr. Vanille
4 Tr. Zitrone
3 Tr. Grapefruit
1 Tr. Bergamotte
1 Tr. Pfefferminze

FRISCH I

  • 8 Tr. Lavendel
  • 4 Tr. Bergamotte
  • 3 Tr. Nelke
  • 2 Tr. Rose

Frisch II

10 Tr. Palmarosa
8 Tr. Orange
3 Tr. Petit Grain
3 Tr. Limette
1 Tr. Pfeffer, schwarz

ROMANTISCH II

4 Tr. Mandarine rot
4 Tr. Wacholderbeere
2 Tr. Muskatellersalbei
2 Tr. Ylang-Ylang
2 Tr.  Pfeffer, schwarz

VERFÜHRERISCH

10 Tr. Vanille
4 Tr. Zitrone
3 Tr. Grapefruit
1 Tr. Bergamotte
1 Tr. Pfefferminze

MYSTISCH

5 Tr. Weihrauch (Olibanum)
3 Tr. Bergamotte
3 Tr. Orange
3 Tr. Zitrone
1 Tr. Ingwer

LIEBLICH

10 Tr. Rose
6 Tr. Bergamotte
6 Tr. Jasmin Abs.
4 Tr. Koriander
2 Tr. Sandelholz

Duftmischungen