Hydrolate (Pflanzenwasser) – Anwendung

Wofür kann ich Hydrolate verwenden?

Die Verwendungsmöglichkeiten von Hydrolaten sind vielfältig.

Sie können

  • pur als Gesichtswasser oder Bodyspray/ Fresh Spray
  • Rasierwasser
  • Haarwasser
  • Kompressen
  • Wickel
  • Badezusatz
  • Raumspray
  • Basis (Wasserphase) für selbstgemachte Cremes, Lotionen etc.
  • Shampoo
  • Duschgels
  • Peelings
  • Masken (bspw. mit Tonerde)
  • Deo (flüssig)/ Deo Stick
  • Aroma roll on
  • Duftlampe
  • Bügelwasser (wenige Tropfen als Zusatz)

verwendet werden.

Hydrolate (auch Blüten-/ Pflanzenwässer) können bei der Herstellung von Cremes oder Lotionen als Wasserphase – entweder pur oder mit Wasser gemischt – eingesetzt werden. Neben den Haut pflegenden Eigenschaften bekommt die Creme dann auch noch einen betörend leichten Duft.

Als Gesichtswasser das Hydrolat einfach pur auf die Haut aufbringen und leicht einklopfen/ massieren. Natürlich geht auch ein Zerstäuber.

Destillate werden immer öfter auch zur „Parfümierung“ von Lebensmittel etwa Eiscreme, Torten etc. eingesetzt.

Rosendestillat (hier jedoch meist das Rosenwasser – kein Hydrolat sondern eine Mischung aus Wasser und ätherischem Rosenöl) wird seit jeher in Marzipan verwendet.

50 bis 100 ml Lavendelhydrolat mit 1 Tropfen ätherischem Rosenöl und 1 Tropfen ätherischem Lavendelöl ist eine herrliche Erfrischung im Sommer und tut auch bei leichtem Sonnenbrand gut.

10 bis 20 ml Hydrolat ins Badewasser ergibt einen angenehm duftenden Badezusatz.

Zur Pflege der Gesichtshaut 5 ml – als Gesichtswasser – vom Hydrolat in die Handfläche oder auf einen Wattebausch geben und leicht ins Gesicht einmassieren.

Auch zur Einarbeitung in kosmetischen Produkten wie Emulsionen, Haarwässer, Shampoos und Duschgelen bestens geeignet (Wasserphase).

Beiträge zu Hydrolaten (Pflanzenwasser)

Rosmarinhydrolat

Rosmarinhydrolat Rosmarinhydrolat riecht krautig, frisch. Es wirkt pflegend und regenerierend auf die Kopfhaut. Es fördert den…

Weiterlesen

Sandelholzhydrolat

Sandelholzhydrolat Sandelholzhydrolat wirkt reinigend, ausgleichend, klärend und regenerierend. Es eignet sich für jeden Hauttyp. [su_expand more_text=“Hinweis“…

Weiterlesen

Johanniskrauthydrolat

Johanniskrauthydrolat (auch Johanniskrautwasser) hat einen krautigen, grünen Duft. Es hat wundheilende, hautberuhigende, adstringierende und entzündungshemmende…
Weiterlesen

Zedernholzhydrolat

Zedernholzhydrolat bio (auch Zedernholzdestillat, Zedernholzwasser oder Atlaszeder) duftet balsamisch, holz, warm. Zedernholzhydrolat soll beruhigend und…
Weiterlesen
Mehr
Hydrolate (Pflanzenwasser) – Anwendung