Nelke lat. Eugenia caryophyllata, Syzygium aromaticum - ätherisches Öl

Nelke duftet würzig, pfeffrig, scharf.

Bekannt ist Nelke auf Grund seiner betäubenden Wirkung seit alters her als Mittel bei Zahnschmerzen.

Steckbrief Nelke

Herkunft/ AnbaugebieteIndonesien, Madagaskar
PflanzenteilFrucht, Blüte, Stiel, Knospe

HerstellungWasserdampfdestillation

PflanzenfamilieMyrtaceae

InhaltsstoffeMonoterpene (Pinen), Phenole (bis zu 80%), Ester (bis 25%)

Eigenschaftenantibakteriell, antiviral, anregend, stimulierend, aphrodisisch

Anwendungchronische Müdigkeit, Arthritis, Rheuma

Farbe
Duftwürzig, pfeffrig, scharf

DuftnoteHerznote

Mischt sich gut mitRose, Rosenholz, Tuberose, Mimose